Zeitraum
25.05. - 28.05.2020
28.05. - 01.06.2020 - Pfingsten
01.06. - 27.06.2020
27.06. - 30.08.2020 - Sommerferien
30.08. - 26.09.2020
26.09. - 01.11.2020 - Herbstferien
01.11. - 27.11.2020
27.11. - 21.12.2020
21.12. - 28.12.2020
28.12.2020 - 3.01.2021 - Silvester
03.01. - 26.03.2021
26.03. - 02.04.2021 - Osterferien
02.04. - 05.04.2021 - Ostern
05.04. - 11.04.2021 - Osterferien
11.04. - 16.04.2021
16.04. - 18.04.2021 - Spreewald Marathon
18.04. - 30.04.2021
30.04. - 13.05.2021
13.05. - 16.05.2021 - Himmelfahrt
16.05. - 21.05.2021
21.05. - 24.05.2021 - Pfingsten
24.05. - 26.06.2021
Basispreis pro Nacht
für 2 Personen + 2 Kinder
bis 16 Jahre
€94
€104
€94
€99
€94
€94
geschlossen
€84 / €79
€84
€104
€84 / €79
€94
€104
€94
€89
€109
€89
€94
€104
€94
€104
€99
Mindestaufenthalt
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
5 Nächte
3 Nächte
4 Nächte
 
2 Nächte / ab 3 Nächten
3 Nächte
4 Nächte
2 Nächte / ab 3 Nächten
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
2 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte
3 Nächte

 

 
bis zu 2 Kinder 0 - 16 Jahre
Erwachsener (ab 17 Jahre)
Preis pro zusätzliche Person und Nacht
kostenfrei
€5

 

max. Belegung 4 Erwachsene plus 1 Kleinkind bis 2 Jahre im Kinderbett
inkl. Bettwäsche und Handtücher, Endreinigung, Strom, Wasser, Heizung, Internet und 7% MwSt.
Nichtraucher, keine Haustiere
Die Stadt Lübben erhebt Kurtaxe: pro Erwachsener: 2,00 € / Nacht, Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr frei.

Schauen Sie auch unter Angebote für kürzere Aufenthalte.

Zur verbindlichen Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtbetrages zu zahlen. Diese wird mit der Endrechnung verrechnet.
Der Restbetrag ist bis 4 Wochen vor Anreise zu zahlen.
Stornierungsfristen:
bis  3 Monate vor Anreise - kostenfrei
ab   3 Monate vor Anreise - 20% des Gesamtrechnungsbetrages
ab 30 Tage vor Anreise - 50% des Gesamtrechnungsbetrages
ab 14 Tage vor Anreise - 70% des Gesamtrechnungsbetrages
ab   7 Tage vor Anreise - 90% des Gesamtrechnungsbetrages
Selbstverständlich sind wir bemüht, eine nicht in Anspruch genommene Unterkunft nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben. Sollte dies gelingen, werden die dabei erzielten Einnahmen mit den Stornierungsgebühren verrechnet.